“Open Data und die Sustainable Development Goals” geht in die zweite Runde

Liebe disastermappers-Freund*innen und Vorkämpfer*innen für freie Geoinformationen!

Es ist wieder so weit: Unsere Veranstaltungsreihe “Open Data und die Sustainable Development Goals” geht in die zweite Runde!

Nachdem wir uns im Sommersemester schon dem Thema Nachhaltige Entwicklung und deren Verknüpfung mit der Relevanz von frei verfügbaren Geodaten gewidmet haben, legen wir in den kommenden Veranstaltungen den Fokus auf den Zugang zu Trinkwasser und Gesundheitsinfrastruktur. Ihr könnt euch dabei auf spannende Veranstaltungen, zusammen mit Akteuren aus der Praxis wie Viva con Agua (VcA), dem Deutschen Roten Kreuz, CartONG und OSM Ghana freuen.

Unser Auftakt-Mapathon “Kartieren für das Menschenrecht auf Wasser- mit Viva con Agua” findet am Di., 17. November um 16.00 Uhr wie gewohnt online statt. Tretet dafür einfach unter folgendem Link dem Online-Mapathon bei:

https://heiconf.uni-heidelberg.de/loh-py6-jxt

Nach einem Einblick in die Arbeit von Viva con Agua in Uganda werden wir gemeinsam fehlende Kartendaten für Gebiete erheben, in denen sich VcA für das Menschenrecht auf Wasser einsetzt.

Bis jetzt sindweltweit nicht überall gleichermaßen freie Kartendaten verfügbar, was oftmals Möglichkeiten für Katastrophenschutz, und -vorsorge, Bedarfsanalysen für Hilfsorganisation und viele weitere Zwecke einschränkt. Seid daher dabei und werdet Teil der weltweiten OSM-Mapping-Community! Jede*r ist willkommen – egal, ob ihr bereits erfahrene Mapper oder Neulinge seid! Ein vorbereitetes Tutorial sorgt für den passenden inhaltlichen Einstieg für Anfänger*innen, sodass keinerlei Vorkenntnisse benötigt werden.

Was ihr benötigt:

Bereitet am besten ein Headset vor um euch austauschen zu können, sowie eine Maus, welche das Kartieren erleichtern wird. Leider können wir euch zur Zeit nicht mit Snacks und Getränken versorgen – daher denkt daran, euch etwas vorzubereiten; dann macht die Veranstaltung noch mehr Spaß!


Wir freuen uns auf euch und stehen bei Fragen natürlich immer gerne zur Verfügung.

Den kompletten Veranstaltungsplan für dieses Semester findet ihr am Ende des Artikels!

Liebe Grüße,
eure disastermappers

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s